08 JANV. 2019

Bei einem neuen Projekt oder im Rahmen einer Renovierung sind die Faktoren, die den Kauf einer Beschichtung für Ihre Böden oder Wände bestimmen, zahlreich: Bestimmungsort, gewünschte Atmosphäre, Erwartungen in Bezug auf Nutzung, Kosten ... Warum sollten Sie bei der Vielzahl der verfügbaren Produkte die Fliesen wählen, um alles oder einen Teil seines Hauses zu entwickeln und zu dekorieren? Porträt der Trends Nummer 1, die sich neu erfunden haben, um überall in unseren Innenräumen ihren Platz zu finden.

Ein Klassiker mit unbestreitbaren Qualitäten

In der Liste der Materialien mit der längsten Lebensdauer kommt die Kachel mit den Ehren aus. Kombination der technischen und ästhetischen Argumente mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis Es bietet Komfort und Funktionalität. Es ist leicht aufzutragen und beständig gegen Stöße und Kratzer, keine Angst vor Kompressionen und Alterung, ohne Abnutzung oder Anlaufen im Laufe der Jahre.

Badezimmer, Schlafzimmer, Keller ... Die Fliesen sind innen und außen ausnahmslos für alle Räume des Hauses geeignet, sowohl für kleine als auch für große Räume. Dank seiner Vielseitigkeit ist es möglich, sie ohne besondere Kontraindikationen auf jede Unterstützung zu setzen.

In Wasserräumen werden Fliesen zur perfekten Beschichtung, die längerer Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und Spritzwasser standhält. Es ist auch in der Küche besonders beliebt, da es leicht zu pflegen ist, da das Fliesenlegen eine der hygienischsten und leicht zu reinigenden Oberflächen ist und nicht brennbar ist. Einige Produkte haben auch den Vorteil, dass sie fleckenunempfindlich sind oder stromaufwärts gegen Fett behandelt wurden.

Zu wählende Komponenten entsprechend dem betreffenden Teil

Fliesen aus Naturstein, Sandstein oder Terrakotta werden nach ihrem Geschmack ausgewählt, aber nicht nur: Es ist auch notwendig, dass seine Eigenschaften dem täglichen Gebrauch entsprechen.

Je wichtiger beispielsweise die Passage ist, desto mehr müssen Ihre Fliesen widerstandsfähig sein. Besonders betroffen sind belebte Räume wie der Eingang oder Flure, die wiederholtem Reiben und Trampeln ausgesetzt sind. Sie müssen auch in der Lage sein, den chemischen Stoffen, die in üblichen Haushaltsprodukten enthalten sind, und den möglichen Auswirkungen von herabfallenden Gegenständen standzuhalten.

Tragen Sie für Ihre Terrassen, Balkone oder Duschböden ein rutschfestes Material , auf dem Sie nicht rutschen können: Ein Feinsteinzeug ist beispielsweise für alle Außenbereiche bestens geeignet.

Eine Palette von Farben und Oberflächen für so viele Stile

Fliesen erfüllen auch alle Anforderungen an Ästhetik und Design. Eine variable Geometrie, die es in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Formaten (kleine Kacheln oder Größe XXL) gibt, und heutzutage alle Vorstellungen. Je nach gewünschtem Effekt können Neulinge auf dem Markt Schiefer, Beton oder Metall imitieren oder Holzbretter imitieren , um den Boden zu imitieren und dem Wohnzimmer oder Esszimmer einen Hauch von Rustik zu verleihen. essen.   

Verwenden Sie Originalität, indem Sie die Materialien zu einem Mix-and-Match-Artist kombinieren, oder wählen Sie passende Farben, um einen eleganten Kontrast zu schaffen. Eine klassische Fliese kann ein Wandmosaik oder glasiertes Steingut kühner treffen. Mit Listen oder Friesen gekleidet, bringt es Persönlichkeit.

Wenn Sie beispielsweise rechteckige Kacheln und Quadrate kombinieren, können Sie die Dynamik und die Wahrnehmung des Raums spielen, während die dunkleren Farbtöne eine Dekoration hervorbringen. Denken Sie auch an die zeitlosen Zementfliesen, die Sie auf den Fußböden wie an den Wänden anbringen und Ihrem Zimmer ein zusätzliches Zertifikat verleihen.


  LESEN SIE AUCH  

> Fliesen: 15 Inspirationen für Ihren Boden und Ihre Wände